SPD-Ortsverein Wettesingen ehrt ihr ältestes Mitglied.

Veröffentlicht am 19.05.2017 in Ortsvereine

Dieter Hösl (links) überreicht Erich Dapprich (mitte) mit Friedbert Kanne (rechts) die Ehrenurkunde der SPD.

Ortsvereinsvorsitzender Dieter Hösl und Ortsvorsteher Friedbert Kanne haben den langjährigen Genossen Erich Dapprich mit dem Ehrenabzeichen für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ausgezeichnet. Durch eine Wahlveranstaltung von Willy Brandt, die er damals noch im Ruhrgebiet besuchte, begeisterte er sich für die SPD und ihre Werte. 1977 zur Kanzlerzeit von Helmut Schmidt trat er dann dem Wettesinger SPD Ortsverein bei. Von 1977 bis 1989 war Erich Dapprich Mitglied der Gemeindevertretung Breuna und des Ortsbeirats Wettesingen. Gerne erinnert er sich an seine aktive Zeit in der Gemeinde. Heute lebt er zusammen mit seiner Lebensgefährtin in Wettesingen und nimmt aktiv am Dorfleben teil.